Energy Manager RailX
Für die Hutschienen-Installation
Herstellerunabhängige Sektorkopplung

 

Der Energy Manager RailX ist ein state of the art Gateway für Energiemanagement-Anwendungsfälle. Es vernetzt PV-Anlagen, Stromspeicher, Ladestationen, Wärmepumpen und Smart Plugs herstellerunabhängig zu einem sektorgekoppelten System. Der RailX fungiert als Schnittstelle zwischen den Energieanlagen und der Energy-IoT-Plattform KiwiOS.

Extrem leistungsstarkes Gateway für die Hutschiene

Als professionelle Lösung für die Hutschiene hat Kiwigrid den Energy Manager RailX entwickelt. Dank seiner kompakten Bauform findet der Energy Manager RailX mit reduzierten Abmessungen gegenüber der Vorgängerversionen problemlos in jedem Schaltschrank Platz. Das Gerät ermöglicht die herstellerübergreifende Integration und sektorenübergreifende Optimierung von PV-/Hybrid-Wechselrichtern, Stromspeichern, Ladestationen, Wärmepumpen und intelligenten Zählern*. Im RailX stecken elf Jahre praktische Erfahrung und zehntausendfache erfolgreiche Anwendung im Feld. Ziel der neuesten Gerätegeneration ist es, den Installationsprozess so schnell und einfach wie nur möglich zu gestalten. Die automatische Erkennung und Integration von Geräten, deren unkomplizierte Vernetzung, die rasante Konfiguration dank intuitivem Smart Setup sowie die geführte Installation für Installateur*innen und Servicepersonal zahlen auf dieses Ziel ein. Auch die zeitsparende Fernkonfiguration des Energy Manager RailX ist problemlos möglich. Zudem verfügt der RailX, ebenso wie der VoyagerX über eine integrierte Bluetooth Schnittstelle, wodurch er zukünftig einfach und schnell über das Smartphone installiert werden kann. Durch die Integration von smarten Schaltern wie Shelly kann der RailX Verbraucher über Ethernet oder WLAN durch ein Relais schalten, wodurch die Verkabelung einfacher wird.

 

Das professionelle High-End Gateway 

für eine schnelle, flexible und einfache Installation auf der Hutschiene

  • NEU! Anschlüsse für Digital I/O sind jetzt im Energy Manager RailX z.B. für die direkte Verbindung zu SG-Ready-Wärmepumpen integriert. Die Nutzung einer zusätzlichen Digital Extension ist nicht mehr notwendig.
  • NEU! Konnektivität zu Geräten mit Ethernet, RS485, SG-Ready und S0
  • NEU! Konnektivität zu KiwiOS.cloud mit WiFi möglich
  • NEU! Konfiguration mittels WiFi und Bluetooth* möglich
  • NEU! Ausgestattet mit dem neuesten Betriebssystem KiwiOS X

Extrem leistungsstark und sicher

Für alle Anwendungsfälle von heute und übermorgen

  • Dank modernem 4-Kern-Prozessor so leistungsstark wie ein Smartphone und damit für alle heutigen und zukünftigen Energy-IoT-Anwendungsfälle gerüstet.
  • Das einzigartige, moderne Hardwaredesign verringert die Abhängigkeit von globalen Lieferketten.
  • Hohe Prozessorleistung und moderne OSGI-Architektur ermöglichen parallele Ausführung von Applikationen und damit maximale Use-Case-Flexibilität und Zukunftssicherheit.
  • Wir ermöglichen das höchste Sicherheitslevel dank Verwendung anerkannter, modernster Verfahren zur Verschlüsselung der Datenübertragung und Authentifizierung von Nutzer*innen und Endgeräten.
  • KiwiOS X erfüllt höchste Sicherheitsanforderungen. Das System ist vollständig mit der Google Cloud integriert, deren Services dem vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) herausgegeben C5-Standard genügen.

Hochflexible Sektorenkopplung

Dank herstellerunabhängiger Geräteanbindung

  • Herstellerunabhängige Vernetzung von vielen Geräten und Systemen
  • Unterstützung aller relevanten Geräteklassen: PV-Wechselrichter, Hybrid-Wechselrichter mit DC-gekoppelten Batteriespeichern, AC-gekoppelte Energiespeichersysteme, Wärmepumpen, Heizstäbe, Energiezähler und intelligente Messsysteme und Smart Plugs
  • Unterstützung von allen Komplexitätsgraden – angefangen bei der Vernetzung von einfachen Gerätesetups (z. B. nur Wallbox oder PV-Anlage mit Wallbox) bis hin zu komplexen Systemen (z. B. PV-Anlage mit Stromspeicher, Wallbox, Energiezähler und Wärmepumpe)
  • Unterstützung von Bluetooth* für noch einfachere und schnellere Installation und Konfiguration
  • Hochflexible Vernetzung der Energiegeräte entweder kabelbasiert über Ethernet, Digital I/O, RS-485 und S0 oder drahtlos über WiFi
  • International skalierbar dank Unterstützung von standardisierten Protokollen wie Modbus, SG-Ready, Sunspec und EEBus* sowie diverser proprietärer Protokolle großer Gerätehersteller
  • Vernetzung von mehreren Energy Manager RailX und Energy Manager VoyagerX in einem Haushalt möglich
* Einige der genannten Funktionen, Schnittstellen oder technischen Möglichkeiten sind noch nicht implementiert. Eine vollständige Liste der möglichen Kompatibilitäten und Funktionen des Energy Manager RailX sowie des Kiwigrid Produktportfolio stellen wir Ihnen auf Basis einer Vertraulichkeitsvereinbarung gerne zur Verfügung.

Der RailX auf einen Blick

Technische Daten

Unsere neuesten Storys

Wie wir eine gleichzeitige und echtzeitnahe Messung von Energieflüssen im Haushalt ermöglichen

Weiterlesen

Regenwaldschutz in Kanada mit Wilderness International

Weiterlesen

Kiwigrid unterstützt Smart-Meter-Initiative und treibt Ausbau von Smart Metern voran

Weiterlesen

Weitere Storys

Sie möchten als erstes über neue Produkte und Lösungen informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Als InstallateurIn möchten Sie gern mit unseren Lösungen arbeiten? Werden Sie Teil des Netzwerkes unseres Premiumpartners SOLARWATT!